E2-Jugend

Jahrgang 2008/2009

Trainer Franco Costanza
Co-Trainer  Heiko Haupt
Training Montag 17:00 – 18:30
Mittwoch 17:00 – 18:30
Kontakt  e2@fsv1910bergen.de
 

 

Spielberichte

FSV Bergen – SC Riedberg 7:7

Die E2 des FSV Bergen und des SC Riedberg trennen sich in einem mitreißenden Spiel 7:7. In der ersten Halbzeit waren die Jungs des FSV Bergen noch nicht richtig aus der Kabine da stand es bereits 3:0 für den Gegner, die verdient durch schöne Kombination in Führung gingen. Durch ein 9 Meter kurz vor der Pause kam aber nochmal Hoffnung auf. In der zweiten Halbzeit war die Mannschaft von Bergen wie ausgewechselt und spielte tollen Fußball und zeigte enorme Laufbereitschaft und gingen mit 6:5 in Führung. Dann holte Riedberg sich die Führung wieder zurück aber mit der letzten Aktion des Spiels wurde durch einen direkten Freistoß das 7:7 erzielt. Die Trainer beider Mannschaften waren sich einig das dieses tolle Spiel keinen Sieger verdient hatte. Die Tore erzielten : Robin 3, Lasse 3, Tito 1.

 

FSV Bergen - Preungsheim 5:3

Auch im fünften Spiel der Saison zeigte die E2 des FSV Bergen ein tolles Spiel. Durch großen Einsatz und tolle Spielzüge stand es bereits zur Halbzeit 4:1 durch die Tore von: Robin Beise, Diego Costanza, Lasse Haupt, Luca Babino.In der  zweiten Halbzeit  war dann etwas die Luft raus und es gelang nur noch ein Treffer durch Till Dahlke. Da jedoch Lemar Amsef wieder einmal ein starker Rückhalt im Tor war, konnte das Spiel letztendlich hochverdient 5:3 gewonnen werden.

Kader: Lemar Amsef, Petar Delic, Daris Micanovic,Till Dahlke, Noah Dahlke, Luca Babino, Lasse Haupt, Diego Costanza, Robin Beise, Emilian Aksünger, Anton Hausmann

 

FSV Bergen – Viktoria Preussen 2:3

Im  vierten Spiel der Saison musste die E2 des FSV Bergen leider die erste Niederlage einstecken. Die Gäste von Viktoria Preussen hatten den besseren start ins Spiel und gingen verdient mit 1:0 in Führung, bis kurz vor der Pause Lasse Haupt nach einen direkten Freistoss aus 20 Metern das 1:1 erzielt. Mit 1:1 ging es auch in die Halbezeitpause. In der zweiten Halbzeit wieder das gleiche Bild: Die Kids von Viktoria Preussen kamen besser aus der Kabine und erzielten das 2:1 und 3:1. Danach drehte der FSV Bergen aber wieder auf und versuchte alles um das Spiel noch zu gewinnen, bis auf den Anschlusstreffer von Diego Costanza wollte aber trotz zahlreicher Chancen kein Tor mehr gelingen. Das Spiel endet somit letztendlich nicht unverdient mit 2:3 für Viktoria Preussen.

Die Trainer und Eltern beider Mannschaften waren am Ende voll des lobes und waren glücklich so ein schönes und faires Spiel gesehen zu haben. Kader: Lemar Amsef, Petar Delic, Daris Micanovic,Till Dahlke, Noah Dahlke, Luca Babino, Lasse Haupt, Diego Costanza, Robin Beise, Emilian Aksünger,Tito Sicuro, Anton Hausmann

 

 

Spvgg. Griesheim - FSV Bergen 2:11

Auch im  dritten Spiel in Folge konnte die E2 des FSV Bergen als Sieger vom Platz gehen und das deutlich mit 11:2 gegen die Spvvg 02 Griesheim. Das erste Tor des Tages erzielte Till Dahlke nach tollen Pass von Lasse Haupt, danach lief es wie am Schnürchen nach einem weiteren Tor von Till Dahlke und vier Toren des gut aufgelegten Diego Costanza. So ging es mit 6:1 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit ein unverändertes Bild des stark aufspielenden FSV. Das Team drückte die Griesheimer in ihre eigene Hälfte und kamen so noch zu zahlreichen weiteren Torchancen. Am Ende des Spiels stand ein auch in der Höhe verdienter 11:2-Sieg. Die Trainer und die Zuschauer waren natürlich sehr zufrieden mit der Leistung des Teams.

Sehr spannend wird es am Wochende, da kommen die Punkt und torgleichen Viktoria Preussen zu Gast an den Landgraben und dürfen um die Tabellenführung spielen. Kader: Lemar Amsef, Petar Delic, Daris Micanovic,Till Dahlke, Noah Dahlke, Luca Babino, Lasse Haupt, Diego Costanza, Robin Beise, Emilian Aksünger,Tito Sicuro. Die Tore erzielten: Diego Costanza (7), Till Dahlke(2), Luca Babino (1), Daris Micanovic (1).

FSV Bergen – Germania Ginnheim 12:0

Die E2 des FSV Bergen startet erfolgreich mit dem zweiten Sieg in folge in die neue Saison. Am Samstag spielte die neu zusammengestellte E2 des FSV Bergen gegen Germania Ginnheim und überzeugte mit schönem Zusammenspiel und viel Einsatz. Zur Halbzeit stand es bereits 5:0 für das Team vom Landgraben. In der zweiten Halbzeit konnten die Berger Jungs in einer insgesamt sehr fairen Partie sogar auf 12:0 erhöhen und den hoch verdienten Sieg einfahren. Tore: Diego (3), Tito (3), Lasse (4), Emilian (2), Daris (1)

Mannschaft: Lemar Amsef, Till  Dahlke, Noah Dahlke , Daris Micanovic, Luca Babino , Petar Delic, Lasse Haupt , Diego Costanza, Tito Sicurio , Robin Beise, Anton Hausmann, Emilian Aksünger

TSG Nieder-Erlenbach – FSV Bergen 2:9

Die E2 des FSV Bergen startet erfolgreich in die neue Saison. Am letzten Samstag spielte die neu zusammengestellte E2 des FSV Bergen bei der TSG Nieder-Erlenbach und überzeugte mit schönem zusammenspiel und viel Einsatz.

Zur Halbzeit stand es 3:1 durch die Tore von Diego und Daris. In der zweiten Halbzeit konnten die Berger Jungs in einer insgesamt sehr fairen Partie sogar auf 9:2 erhöhen und den verdienten Sieg gegen eine spielstarke Mannschaft von TSG Nieder Erlenbach einfahren. Tore: Diego (4), Tito(3), Lasse(1), Daris (1). Manmschaft: Lemar, Till, Noah, Daris, Luca, Petar, Lasse, Diego, Tito, Robin




Ergebnisse und Tabellen